28.03.2018 / dbb beamtenbund und tarifunion

Einkommensrunde 2018

© Friedhelm Windmüller / dbb
© Friedhelm Windmüller / dbb

Von Nord bis Süd - Warnstreiks und Demonstrationen ausgeweitet

Die zweite Verhandlungsrunde zur Einkommensrunde mit Bund und Kommunen ist ohne Fortschritte am 13. März 2018 beendet worden. Die Arbeitgeber blockieren weiter. Fortschritte sind nicht erkennbar. Das lassen sich die Beschäftigten nicht bieten und treten von Nord bis Süd in Warnstreiks - mit Beteiligung von Kolleginnen und Kollegen der komba gewerkschaft. Mit Demonstrationen erhöhen sie den Druck bis zur nächsten Runde am 15. und 16. April 2018.

Weitere Informationen: