28.06.2018 / komba gewerkschaft

Feuerwehr: vfdb-Jahrestagung 2018 in Duisburg

v.l.n.r.: Ralf Mittelbach, Klaus Gorissen, Valentino Tagliafierro (Foto: © komba gewerkschaft)

Wichtige Netzwerk- und Informationsarbeit des komba Bundesfachbereich Feuerwehr und Rettungsdienst

Die 65. Jahresfachtagung der vfdb (Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V.) findet derzeit vom 28. bis 30. Mai 2018 in Duisburg statt und der Bundesfachbereich Feuerwehr und Rettungsdienst der komba gewerkschaft ist wieder mit einem Informationsstand vertreten.

 

 

Dabei steht die Netzwerkarbeit der Mitglieder des Fachbereiches ebenso im Mittelpunkt, wie Informationen an interessierte Besucherinnen und Besucher über die Arbeit der komba gewerkschaft, Positionen sowie Aktionen zum Thema „Gewalt gegen Einsatzkräfte von Feuerwehr und im Rettungsdienst“.

Mit dabei sind unter anderem Valentino Tagliafierro (komba nrw - Vorsitzender des Bundesfachbereichs), Ralf Mittelbach (btbkomba - Mitglied im Bundesfachbereich), Klaus Gorissen (komba hessen - Mitglied im Bundesfachbereich), Eckhard Schwill (Bundesjustiziar der komba gewerkschaft) und Jasmin Jestel (Referentin der komba gewerkschaft).

Die komba gewerkschaft belegt einen stimmberechtigten Sitz im Präsidium des vfdb, das auf dieser Fachtagung richtungsweisende Entscheidungen für die Feuerwehren in Deutschland trifft.

Reinschauen: Der Podcast zur 65. vfdb-Jahresfachtagung

Weiterer Artikel zum Thema:

Zufrieden: Bundesfachbereich Feuerwehr und Rettungsdienst