13.01.2016 / komba gewerkschaft

Kleine Bildergalerie zur 57. dbb Jahrestagung 2016 in Köln

"Herausforderung für die Demokratie - Politik contra Bürger?"

Podiumsdiskussion zu den konkreten Herausforderungen für die öffentliche Verwaltung beim Umgang mit der Flüchtlingssituation (Foto: © Eduard N. Fiegel)
Podiumsdiskussion zu den konkreten Herausforderungen für die öffentliche Verwaltung beim Umgang mit der Flüchtlingssituation (Foto: © Eduard N. Fiegel)

Die 57. Jahrestagung des deutschen beamtenbundes und tarifunion (Sonderseite zur dbb Jahrestagung 2016) fand vom 10. bis zum 12. Januar 2016 in den Messehallen Köln-Deutz statt. Diesjähriges Motto: "Herausforderung für die Demokratie - Politik contra Bürger?". Dabei standen der anhaltende Flüchtlingszustrom, die damit einhergehende Herausforderung für den öffentlichen Dienst sowie die Solidarität mit den Schutzbedürftigen besonders im Mittelpunk der Vorträge und Diskussionen.

Wie in den Jahren zuvor waren auch diesmal Vertreter der komba gewerkschaft und ihrer Landesgewerkschaften zu Gast. komba Bundesvorsitzender Ulrich Silberbach diskutierte auf dem Podium die konkreten Herausforderungen für die öffentliche Verwaltung beim Umgang mit der Flüchtlingssituation.

Bildergalerie: Alle Fotos © Eduard N. Fiegel (www.photofiegel.de)

v.l.n.r.: Roland Staude (Vorsitzender DBB NRW), Andreas Hemsing (stellv. komba Bundesvorsitzender und stellv. NRW-Landesvorsitzender), NRW-Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans, Ulrich Silberbach (komba Bundesvorsitzender und dbb-Vize)
v.l.n.r.: Andreas Hemsing (stellv. komba Bundesvorsitzender und stellv. NRW-Landesvorsitzender), Roland Staude (Vorsitzender DBB NRW), Ulrich Silberbach (komba Bundesvorsitzender und dbb-Vize), Bundesminister des Innern Thomas de Maizière
v.l.n.r.: Guido Arnes (Vorsitzender vdla gewerkschaft und stellv. Vorsitzender DBB NRW), Roland Staude, Wolfgang Walter Bosbach (MdB), Ulrich Silberbach, Andreas Hemsing, Hubert Meyers (2. Vorsitzender der komba nrw und Vorstandsmitglied DBB NRW)
Podiumsdiskussion zu den konkreten Herausforderungen für die öffentliche Verwaltung beim Umgang mit der Flüchtlingssituation
Dr. Eva Lohse, Präsidentin des Deutschen Städtetages und Ulrich Silberbach, komba Bundesvorsitzender und dbb-Vize
Ulrich Silberbach, komba Bundesvorsitzender und dbb-Vize
v.l.n.r.: Andreas Hemsing, Hubert Meyers, Roland Staude, Ulrich Silberbach
v.l.n.r.: Ulrich Silberbach, Dr. Marcus Optendrenk (MdL), Andreas Hemsing