Bild: © Gerd Altmann / pixelio.de

Urteile zu arbeits- und tarifrechtliche Themen

Der Fall - Die Entscheidung - Das Fazit

Eine Auswahl an aktuellen Rechtsprechungen im Arbeits- und Tarifrecht.
Aus dem Magazin "tacheles" vom dbb beamtenbund und tarifunion.

tacheles 7-8/2018: Streik wegen Teilzeitzulage

Ob die Zahlung einer Zulage für eine bestimmte Gruppe von Teilzeitbeschäftigten, die ihre Arbeitszeit nur vorübergehend reduzieren, während andere Teilzeitbeschäftigte mit gleicher Arbeitszeit diese Zulage nicht erhalten, gemäß § 4 Abs. 1 TzBfG durc Mehr

tacheles 6/2018: Außerordentliche Kündigung wegen menschenverachtenden Facebook-Posts

Ein menschenverachtender Facebook-Post, der in Bezug zum Arbeitsverhältnis getätigt wird, rechtfertigt eine außerordentliche Kündigung aufgrund der Schwere des Verstoßes (LAG Sachsen, 27. Februar 2018, Aktenzeichen 1 Sa 515/17). Mehr

tacheles 6/2018: Schutz privater Handynummern

Arbeitnehmer sind grundsätzlich nicht verpflichtet, ihre private Mobilfunknummer beim Arbeitgeber anzugeben (LAG Thüringen, Urteil vom 16. Mai 2018, Aktenzeichen 6 Sa 442/17 und 6 Sa 444/17). Mehr

tacheles 6/2018: Kein Ausgleich von überdurchschnittlicher Arbeitszeit durch Urlaubs- und Feiertage

Urlaubs- und gesetzliche Feiertage dürfen bei der Berechnung der Höchstarbeitszeit nach dem Arbeitszeitgesetz (ArbZG) nicht als Ausgleichstage berücksichtigt werden. Das gilt auch für Urlaubstage, die über den gesetzlichen Mindesturlaub hinaus gewähr Mehr

tacheles 5/2018: Unkündbarkeit gemäß § 34 TVöD

Bei der Berechnung der für die Kündigungsfrist und den Ausschluss einer ordentlichen Kündigung maßgeblichen Beschäftigungszeit nach § 34 Abs. 1 Satz 2, § 34 Abs. 2 Satz 1 TVöD werden vorherige Beschäftigungszeiten bei anderen, vom Geltungsbereich des Mehr