Bild: © Gerd Altmann / pixelio.de

Urteile zu arbeits- und tarifrechtliche Themen

Der Fall - Die Entscheidung - Das Fazit

Eine Auswahl an aktuellen Rechtsprechungen im Arbeits- und Tarifrecht.
Aus dem Magazin "tacheles" vom dbb beamtenbund und tarifunion.

tacheles 11/2017: Eigenart der Arbeitsleistung rechtfertigt Befristung

Die Eigenart der Arbeitsleistung kann die Befristung eines Arbeitsvertrags einer Filmproduktionsgesellschaft mit einem Schauspieler rechtfertigen, der aufgrund einer Vielzahl von befristeten Verträgen langjährig in derselben Rolle beschäftigt war (BA Mehr

tacheles 10/2017: Überwachung am Arbeitsplatz

Unternehmen dürfen private Internetchats ihrer Mitarbeiter im Büro nicht ohne Einschränkung überwachen (EGMR, Urteil vom 5. September 2017, Aktenzeichen 61496/08 Barbulescu./.Rumänien). Mehr

tacheles 10/2017: Dynamik einer Verweisungsklausel nach Betriebsübergang

Eine zwischen dem Betriebsveräußerer und dem Arbeitnehmer einzelvertraglich vereinbarte Klausel, die dynamisch auf einen Tarifvertrag verweist, verliert ihre Dynamik im Arbeitsverhältnis mit dem Betriebserwerber nicht allein aufgrund des Betriebsüber Mehr

tacheles 10/2017: Samstag gilt als Werktag im Sinne des TVöD-K

Der Samstag ist ein Werktag im Sinne von § 6 Abs. 3 Satz 3 und § 6.1 Abs. 2 Satz 1 TVöD-K (BAG, Urteil vom 20. September 2017, Aktenzeichen 6 AZR 143/16). Mehr

tacheles 9/2017: Pfändungsschutz für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeitszulagen

Zulagen für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit sind nicht pfändbar, soweit sie der Höhe nach üblich sind. Zulagen für Schicht-, Samstags- oder so genannte Vorfestarbeit sind dagegen der Pfändung nicht entzogen (BAG, Urteil vom 23. August 2017, Akt Mehr