Bild: © Gerd Altmann / pixelio.de

Urteile zu arbeits- und tarifrechtliche Themen

Der Fall - Die Entscheidung - Das Fazit

Eine Auswahl an aktuellen Rechtsprechungen im Arbeits- und Tarifrecht.
Aus dem Magazin "tacheles" vom dbb beamtenbund und tarifunion.

tacheles 6/2017: Dynamische Verweisungsklauseln bei Betriebsübergang

Klauseln in Einzelarbeitsverträgen, die dynamisch auf Tarifverträge verweisen, sind im Fall des Betriebsübergangs gegenüber dem Erwerber wirksam (EuGH, Urteil vom 27. April 2017, Aktenzeichen C-680/16, C-681/15). Mehr

tacheles 5/2017: Kein Auskunftsanspruch bei vermuteter Entgeltdiskriminierung

Frauen, die eine Entgeltdiskriminierung vermuten, haben keinen Auskunftsanspruch gegen ihren Arbeitgeber über die Vergütung vergleichbarer männlicher Kollegen. Bei festgestellter Entgeltdiskriminierung besteht grundsätzlich ein Entschädigungsanspruch Mehr

tacheles 5/2017: Mitbestimmung bei Fragen der Entgeltgestaltung im Lehrerbereich

Die Mitbestimmung bei Fragen der Entgeltgestaltung innerhalb der Dienststelle nach § 85 Abs. 1 Satz 1 Nr. 10 Personalvertretungsgesetz Berlin (PersVG BE) ist infolge Tarifvorrangs nach § 85 Abs. 1 Satz 1 Eingangshalbsatz PersVG BE ausgeschlossen, wen Mehr

tacheles 4/2017: Volles Elterngeld nach vorangegangener Fehlgeburt

Für die Berechnung des Elterngelds nach der Geburt eines Kindes macht es keinen Unterschied, ob eine frühere Schwangerschaft mit einer Lebend- oder einer Fehlgeburt geendet hatte, wenn die Schwangere im Anschluss an die Schwangerschaft an einer Depre Mehr

tacheles 4/2017: Kopftuchverbot in Kindertagesstätten

Ein generelles Kopftuchverbot für Erzieherinnen in kommunalen Kindertagesstätten verstößt gegen die Glaubens- und Bekenntnisfreiheit des Art. 4 Abs. 1 und 2 Grundgesetz (GG). Allein vom Tragen eines Kopftuchs geht in der Regel kein werbender oder mis Mehr