Der Bundesvorstand der komba gewerkschaft besteht aus:

  • den Mitgliedern der Bundesleitung,
  • den Vorsitzenden der 16 Landesgewerkschaften der komba gewerkschaft,
  • den Vorsitzenden der derzeit drei Mitgliedsgewerkschaften (vdla gewerkschaft, VPS - Verband Private Sicherheit, NahVG - Nahverkehrsgewerkschaft),
  • den Vorsitzenden der Ausschüsse (Dienstrechtsausschuss, Bundestarifausschuss, Ausschuss für Frauenpolitik und Gleichstellungsfragen),
  • den Vorsitzenden der Bundesfachbereiche (Feuerwehr und Rettungsdienst, Gesundheit, Sozial- und Erziehungsdienst, Ver- und Entsorgung),
  • der/dem Seniorenbeauftragten.


Er hat über allgemeine berufspolitische Angelegenheiten zu bestimmen, soweit sie nicht vom Gewerkschaftstag behandelt werden. Er entscheidet über grundsätzliche gewerkschaftspolitische Organisations- und Öffentlichkeitsfragen und verwaltet das Bundesvermögen. Er tagt in der Regel zweimal im Geschäftsjahr.