Umschuldungsdarlehen für Beamte und Arbeitnehmer

Wir alle haben Wünsche - doch in einigen Fällen können besonders große aus finanziellen Gründen nicht verwirklicht werden.

Dies gilt ebenso für Beamtinnen und Beamten sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes: Mehr Arbeitszeit bei geringerer Vergütung, die Absenkung von Zuwendungen wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld, die allgemeine Abkopplung von Gehaltserhöhungen, die Absenkung von Pensions- und Heilfürsorgeansprüchen und vieles mehr verhindern die Erfüllung der Wünsche.Viele Beschäftigte der öffentlichen Hand sind bereits mit Krediten hoch verschuldet. So hoch, dass sie die monatlichen Finanzierungskosten erdrücken und ihnen keinen Spielraum mehr für weitere, eventuell wichtige Anschaffungen lassen.

Für solche Fälle hat die komba gewerkschaft zusammen mit der NÜRNBERGER Beamten Lebensversicherung AG ein spezielles Darlehensprogramm aufgelegt: Das NÜRNBERGER Umschuldungsdarlehen

Dabei handelt es sich um ein Darlehen, das genau auf die Bedürfnisse von Beamtinnen und Beamten sowie Tarifbeschäftigten im Öffentlichen Dienst ausgerichtet ist und die monatlichen Finanzierungskosten um die Hälfte oder mehr senken kann!

Für ein unverbindliches Angebot kontaktieren Sie bitte unseren persönlichen Ansprechpartner bei der NÜRNBERGER VERSICHERUNGSGRUPPE:

Carolin Hauer
Ostendstr. 100
90334 Nürnberg
Telefon 0911 531-4871
Carolin.Hauer(at)nuernberger.de

  • Mit dem Darlehensrechner der NÜRNBERGER VERSICHERUNG können sie sich einen ersten Überblick zu den Kosten verschaffen. Interessiert?