Partnermonate im Elterngeld sind nicht verfassungswidrig

Die gesetzliche Regelung der Partnermonate im Rahmen des Elterngeldes ist nicht verfassungswidrig. Das hat das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen entschieden. Danach können zusammenlebende Eltern nur dann für 14 Monate Elterngeld erhalten, wenn Mehr

Kinderbetreuung: Mehr als eine Millionen Plätze fehlen

Nur jede dritte Frau mit Kinderwunsch will ihr Kind in den ersten drei Jahren selbst betreuen. 53 Prozent wünschen sich eine Betreuung in einer Kindertagesstätte, sechs Prozent eine Tagesmutter. Mehr

Tarifverhandlungen zur Entgeltordnung: Faire Eingruppierung fördert Entgeltgleichheit

„Eine geschlechtergerechte Entgeltordnung ist die Voraussetzung für eine faire Bezahlung von Männern und Frauen im öffentlichen Dienst", sagte Helene Wildfeuer am 16. November 2009 und begrüßte damit ausdrücklich den Einsatz der dbb tarifunion, die E Mehr

Hinterbliebenenrente ist auf eingetragene Lebenspartner übertragbar

Eingetragene Lebenspartner hatten bisher das Nachsehen, wenn es darum ging, die Ansprüche auf betriebliche Hinterbliebenenversorgung für die Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes geltend zu machen. Mehr

Betriebsstilllegung rechtfertigt Kündigung während der Elternzeit

Eine Kündigung während der Elternzeit ist laut Gesetzesvorlage nicht gestattet. Aber was passiert wenn der Arbeitgeber in dieser Zeit Insolvenz anmeldet und den Betrieb einstellt? Sollte der Betrieb tatsächlich still gelegt werden, so ist die Kündigu Mehr