25.04.2017 / komba gewerkschaft nrw

komba nrw trifft Mainzelmännchen

© music4life / pixabay.com
© music4life / pixabay.com

Vom 30. September bis 03. Oktober 2017 geht es mit der komba-Seniorenvertretung in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz.

Der Höhepunkt der Fahrt ist die Besichtigung der ZDF Sendestudios in Mainz, aber auch der Rest des Programms bietet viel Sehenswertes.

Das Programm

Die Anreise am Samstag (30.09.) erfolgt auf direktem Wege von diversen Abfahrtstellen in Nordrhein-Westfalen aus. Nach dem Frühstück am Sonntag (01.10.) wartet ein Ausflug nach Aschaffenburg und Seligenstadt auf die Reisegruppe. Die historische Altstadt Aschaffenburgs und  die Fachwerkstadt Seligenstadt laden zu einer Entdeckungstour ein. Am Montag (02.10.) geht es dann nach Mainz, wo am Vormittag eine Führung durch die ZDF Sendestudios auf dem Programm steht. Der Nachmittag steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt zur freien Verfügung. Am Dienstag (03.10.) erfolgt nach dem Frühstück die Abreise.

Die Unterkunft

Übernachtet wird in einem 3-Sterne-Superior-Hotel in Rödermark (alle Zimmer Dusche/WC, Fön, gratis Wlan, Flachbildschirm, Minibar). Morgens wartet ein großes Frühstücksbuffet und abends ein 3-Gang-Menü auf die Gäste.

Die Fahrt erfolgt in einem modernen Fernreisebus mit Klimaanlage und WC.

Der Preis für diese 4-tägige Fahrt beträgt pro Person im Doppelzimmer 329,- EUR
inkl. Ü/HP, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 37,50 EUR.

Anmeldeschluss ist der 28.08.2017.
Anmeldung bei Reiseleiterin und komba-Kollegin Claudia H. Otto

Alle weiteren wichtigen Informationen und Anmeldung im Rundschreiben zur „komba Fahrt nach Mainz vom 30. September bis 3. Oktober“ als pdf-Download