Die dbb Verhandlungskommission im Sozial- und Erziehungsdienst am 13. August 2015 in Offenbach. (Foto: © Daniela Mortara, dbb)
Die dbb Verhandlungskommission im Sozial- und Erziehungsdienst am 13. August 2015 in Offenbach. (Foto: © Daniela Mortara, dbb)

Arbeitgeber unnachgiebig

Verhandlungen erneut gescheitert Mehr

Bild: © Frank Wollinger, dbb
Bild: © Frank Wollinger, dbb

Sozial- und Erziehungsdienst: Verhandlungen ohne Fortschritt beendet

Ohne Verbesserungen des Schlichterspruchs sind die Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst am heutigen Donnerstag in Offenbach zu Ende gegangen. Damit sind weitere Streikmaßnahmen nicht mehr ausgeschlossen. Mehr

Sandra van Heemskerk (Bild: © privat)
Sandra van Heemskerk (Bild: © privat)

Betreuungsgeld für KiTas einsetzen

Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) fordert, das gekippte Betreuungsgeld künftig für die Kindertagesstätten zu verwenden. Der Bundesfachbereich Sozial- und Erziehungsdienst der komba gewerkschaft begrüßt den Vorstoß. Mehr

dbb Signet SuE 2015
dbb Signet SuE 2015

Sozial- und Erziehungsdienst: Mitglieder lehnen Schlichterspruch ab

Mehr als 60 Prozent der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst in der komba gewerkschaft haben sich bei der Mitgliederbefragung gegen die Annahme des Schlichterspruchs ausgesprochen. Wiederaufnahme von Streikmaßnahmen nicht ausgeschlossen. Mehr

Bild: © ra2 studio / fotolia.com
Bild: © ra2 studio / fotolia.com

Familienbewusste Personalpolitik

Unsere Interview-Serie zur komba Broschüre „Demografieorientierte Personalentwicklung“ schließen wir mit Mareike Klostermann, stellvertretende Bundesvorsitzende der komba gewerkschaft, ab und werfen dabei einen Blick auf das Thema „familienbewusste P Mehr