© Marco Urban / dbb
© Marco Urban / dbb

dbb Jahrestagung: Für ein neues Verhältnis von Staat, Bürgerinnen und Bürgern

Einigkeit und Recht und Freiheit: Bei der dbb Jahrestagung ging es auch um die Frage, vor welchen gesellschaftlichen Herausforderungen die BundesrepubMehr

© Marco Urban / dbb
© Marco Urban / dbb

Bundesinnenminister Horst Seehofer bei dbb Jahrestagung „Auf Leistungsfähigkeit des öffentlichen Dienstes ist Verlass“

Bundesinnenminister Horst Seehofer ist stolz auf den öffentlichen Dienst und will optimale Rahmenbedingungen für die Beschäftigten, um die anstehendenMehr

© Marco Urban / dbb
© Marco Urban / dbb

dbb Jahrestagung 2020 - Öffentlicher Dienst: Ein Sanierungsfall

Der öffentliche Dienst in Deutschland ist ein Sanierungsfall – rund 300.000 Beschäftigte fehlen aktuell. dbb Chef Ulrich Silberbach (komba gewerkschafMehr

Volker Geyer, Andreas Westerfellhaus und Sandra van Heemskerk (v.l.n.r.). © dbb
Volker Geyer, Andreas Westerfellhaus und Sandra van Heemskerk (v.l.n.r.). © dbb

Kranken- und Altenpflege: Arbeitsbedingungen müssen sich verbessern

Die von Bundesgesundheitsminister Spahn vorgesehenen verbindlichen Regeln für die Personalbesetzung von Pflegeheimen und Krankenhäusern waren SchwerpuMehr

© Free Photos / pixabay.com
© Free Photos / pixabay.com

CESI-Fachtagung - Öffentlicher Dienst in Europa: Null Toleranz bei Gewalt gegen Beschäftigte

Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes aus ganz Europa fordern eine europaweite Null Toleranz-Strategie bei Gewalt gegen Beschäftigte. dbb Chef UlriMehr

Nach oben